unsere Geschichte

Wir beraten Menschen,
die diskriminiert werden.

Wir stärken Menschen,
die diskriminiert werden.
Wie machen wir das?
Diese Menschen können sich treffen.
Sie erzählen sich gegenseitig
von ihren Erfahrungen.
Sie können sich gegen·seitig unter·stützen.

Viele Menschen sollen wissen,
was Diskriminierung ist.
Darum bieten wir Fort·bildungen an.
In den Fort·bildungen geht es darum:
• Wie erkenne ich Diskriminierung?
• Wann werde ich diskriminiert?
• Was kann ich dagegen tun?
• Wann diskriminiere ich andere?
• Manchmal merkt man nämlich selbst nicht,
dass man jemand anderes diskriminiert.

Wir möchten mit·reden,
wenn es um Diskriminierung geht.
Wir reden mit Politikern und Politikerinnen.
Wir diskutieren mit Bürgern und Bürgerinnen.
Wir bringen die Menschen zusammen,
denn gemeinsam erreicht man mehr.

Unser Ziel ist ein Netz·werk Anti·diskriminierung
in ganz Baden-Württemberg.